You will find me

Installation im Hobelwerk, Winterthur. Gruppenausstellung der Künstlergruppe Winterthur.

Farbige Markierungen bestehen zwischen Spuren, die vom Suchen und Ausgleiten erzählen und trotz Unsicherheiten optimistisch Halt vermitteln.

Alt text
You will find me | Hobelwerk Winterthur 2021 | Frottage mit Graphitstift, Gouache- und Aquarellfarben | 1 x 10 m
You will find me | Hobelwerk Winterthur 2021 | Frottage mit Graphitstift, Gouache- und Aquarellfarben | 1 x 10 m
You will find me | Hobelwerk Winterthur 2021 | Frottage mit Graphitstift, Gouache- und Aquarellfarben | 1 x 10 m

You will find me_Detail | 2021 | Frottage mit Graphitstift, Gouache- und Aquarellfarben
You will find me_Detail | 2021 | Frottage mit Graphitstift, Gouache- und Aquarellfarben
You will find me_Detail | 2021 | Frottage mit Graphitstift, Gouache- und Aquarellfarben
You will find me_Detail | 2021 | Frottage mit Graphitstift, Gouache- und Aquarellfarben
You will find me_Detail | 2021 | Frottage mit Graphitstift, Gouache- und Aquarellfarben

Alle meine Orte

Eine Art Nabelschau.

alle meine Orte_9teilig | 2020 | Aquarell auf Transparentpapier in Papierrahmen | je 23 x 31.7 cm

alle meine Orte_1_47°33’04“N 8°32’10“E | 2020 | Aquarell auf Transparentpapier in Papierrahmen | 23 x 31.7 cm
alle meine Orte_2_47°31’21“N 8°31’52“E | 2020 | Aquarell auf Transparentpapier in Papierrahmen | 23 x 31.7 cm
alle meine Orte_3_47°31’22“N 8°32’54“E | 2020 | Aquarell auf Transparentpapier in Papierrahmen | 23 x 31.7 cm
alle meine Orte_4_47°02’34“N 8°19’24“E | 2020 | Aquarell auf Transparentpapier in Papierrahmen | 23 x 31.7 cm
alle meine Orte_5_47°22’23“N 8°30’50“E | 2020 | Aquarell auf Transparentpapier in Papierrahmen | 23 x 31.7 cm
alle meine Orte_6_47°21’06“N 8°43’54“E | 2020 | Aquarell auf Transparentpapier in Papierrahmen | 23 x 31.7 cm
alle meine Orte_7_47°21’06“N 8°43’51“E | 2020 | Aquarell auf Transparentpapier in Papierrahmen | 23 x 31.7 cm
alle meine Orte_8_47°20’45“N 8°44’04“E | 2020 | Aquarell auf Transparentpapier in Papierrahmen | 23 x 31.7 cm
alle meine Orte_9_47°29’32“N 8°42’19“E | 2020 | Aquarell auf Transparentpapier in Papierrahmen | 23 x 31.7 cm

Heimattürme

Installation in der Villa Flora, Winterthur, Gruppenausstellung „Zimmerecken“

Meine Heimat-Türme erzählen Geschichten von Menschen, die nicht in der Schweiz geboren wurden. Die Objekte stehen für ihre Erinnerungen und Sehnsüchte. Die Herkunftsstädte sind aus den Kartenausschnitten lesbar, Google-Maps kennt keine Geheimnisse. Die Schnur zeigt die Luftdistanz von diesen Orten zum heutigen Wohnort in der Schweiz, im Massstab 1:1‘000‘000. Die Kartonecken erinnern an Umzugskisten: Zeichen von Zustand in provisorischem Übergang. Zu drei Türmen aufeinander gestapelt bekommen die Objekte eine wackelige Präsenz, als ob ihnen der sichere und feste Boden fehlen würde.

Die Etagen sind offen und laden zum Entdecken ein.

Heimattürme 1_2_3 | 2020 | Ton gebrannt, Wabenkarton, Papier, Packschnur _ Höhe 94 / 106 / 112 cm | Villa Flora Winterthur, Gruppenausstellung Zimmerecken 3.10. – 1.11.2020
Heimattürme 1_2_3 | 2020 | Ton gebrannt, Wabenkarton, Papier, Packschnur _ Höhe 94 / 106 / 112 cm | Villa Flora Winterthur, Gruppenausstellung Zimmerecken 3.10. – 1.11.2020

Archiv der Heimatobjekte_LT74 | 2020 | Ton gebrannt, Karton, Packschnur
Archiv der Heimatobjekte_MB85 | 2020 | Ton gebrannt, Karton, Packschnur
Archiv der Heimatobjekte_FP92 | 2020 | Ton gebrannt, Karton, Packschnur
Archiv der Heimatobjekte_AP89 | 2020 | Ton gebrannt, Karton, Packschnur

Aus dem Heimatarchiv

Ich bitte viele Personen aus meinem Umfeld um ein Objekt, das für sie sinnbildlich für Heimat steht.

Diese Objekte modelliere ich nach der Anschauung. Modelliert bekommen sie eine andere Ausstrahlung. Für den Besitzer des Objekts stellen diese Fassungen bestimmt auch eine Verfremdung dar. Ihr ganz persönliches, emotional aufgeladenes Erinnerungsstück wird durch den Ton quasi neutralisiert und mit Initialen und Jahrgang angeschrieben. 

Zurück bleibt ein Objekt, das zwar noch von der individuellen Erinnerung erzählen kann, aber diese selber nicht mehr auszudrücken vermag. Die berührenden Gespräche über die Objekte sind im Buch nachlesbar.

Heimatorte_Texte_2020 | Fr. 25.00

Archiv der Heimatobjekte_MK68 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_AW59 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 20 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_LF02 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 20 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_SF07 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 20 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_KF60 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 20 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_AW68 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 20 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_HF51 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 20 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_RS68 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 20 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_RK71 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 20 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_PR86 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 20 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_AT65 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 20 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_LG77 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_JF84 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_ASH62 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_CG72 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_BMF55 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_SH99 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_FS88 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_TM60 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_AK70 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_AB06 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_MW57 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_MW67 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_PS83 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_JB76 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_JK41 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_IM75 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_PP48 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_MK43 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_JH83 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_JW00 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_MM80 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_RG97 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_MR87 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_LF04 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_RW54 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_BM54 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_NM52 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_AY74 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_NS73 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_AP89 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_AB55 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_WP72 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_AG68 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_BA71 | 2020 | Ton gebrannt | ca. 20 x 30 x 7 cm
Archiv der Heimatobjekte_AB86 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_MC79 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_LTW | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_FP92 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_MB85 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm
Archiv der Heimatobjekte_RL78 | 2019 | Ton gebrannt | ca. 15 x 10 x 15 cm

Kreisende Heimat

Installation im „Kunstzimmer“, Hotel Hartmann Winterthur, 25.-26.1.2020

Die Heimat trage ich mit mir, Prägungen von Ort und Personen, sowie auch Objekte schaffen oft unbewusst kreisende Bezüge zum Heute. 

Mit einer Lichtinstallation wird die Landkarte im Kreis drehend an die Wände des verdunkelten Zimmers projiziert. Das Haus meiner eigenen Kindheit steht im Zentrum des Kreises, ist aber nicht sichtbar. 

Die Lichter streifen dabei auch die modellierten Objekte und beziehen sie mit ein in die kreisende Bewegung rund um den Heimatort.

Archiv der Heimatobjekte: LG77 | 2019 | Ton gebrannt | Installation Kunstzimmer Hotel Wartmann 25./26.1.20
Archiv der Heimatobjekte: AW59 | 2019 | Ton gebrannt | Installation Kunstzimmer Hotel Wartmann 25./26.1.20
Archiv der Heimatobjekte: LF04 | 2019 | Ton gebrannt | Installation Kunstzimmer Hotel Wartmann 25./26.1.20
Archiv der Heimatobjekte: HF51 | 2019 | Ton gebrannt | Installation Kunstzimmer Hotel Wartmann 25./26.1.20

Kreisende Heimat | Kunstzimmer Hotel Wartmann Winterthur | 25./26.1.20


Hallensound

Ein Bad im Klang der Halle, Installation

Eine Klangspur, entstanden im Rahmen der Entwicklungsplattform «Kunst im Depot 2019», zum Thema Durchlässigkeit. Klänge und Geräusche, die in der Halle von den anderen Teilnehmenden produziert werden und Geräusche, die von aussen zu hören sind, sind in einer grossen Zeichnung festgehalten. Mit geschlossenen Augen folgt der Stift performativ den akustischen Reizen. Die vielen gleichzeitigen Klang-Sensationen werden durch meine Wahrnehmung in einzelne Linien zerlegt und verdichten sich durch die Überlagerung wieder zu einem Ganzen. Die Lautstärke wird durch meinen Fokus relativiert, sodass die Geräusche und Klänge sich in ihrer Intensität nicht mehr mit der herkömmlichen Dezibelskala einordnen lassen.

Die Gleichzeitigkeit der einzelnen Stimmen verlangt von mir zeichnerisch von Moment zu Moment eine fokussierte Auswahl: die eigentlich totale Überforderung in der akustischen Wahrnehmung. Die intensive und unmittelbare Hörerfahrung ist aber zugleich auch eine kontemplative Hingabe an den Gesamtkosmos der grossen Halle. In einzelnen Tagwerken folgt die Zeichnung der in der Halle verbrachten Zeit.

Hallensound | Kunst im Depot | 2019 | Bleistift auf Papier | 10000 x 150 cm
Hallensound (Ausschnitt) | 2019 | Bleistift auf Papier 10000 x 520 cm
Hallensound (Ausschnitt) | 2019 | Bleistift auf Papier 10000 x 520 cm

Unsichere Böden
Dahinter das Paradies | 2019 | Wachstempera und Druckfarbe auf Leinwand | 103 x 67 cm
Mit dem Messer gezeichnet | 2019 | Graphitstift über Monotypie | 125 x 88 cm
Unsichere Böden | 2019 | Wachstempera und Druckfarbe auf Leinwand | 103 x 67 cm

Falkennovelle

Das Liebste für die Liebe opfern.

Falkennovelle | 1999 – 2019 | Wachstempera auf Leinwand | 166 x 103 cm
unzugängliche Leichtigkeit | 2006 – 2019 | Wachstempera auf Leinwand | 120 x 100 cm

Ob das Wasser trägt (Schreitende)
ob das Wasser trägt (Schreitende)_1 | 2011-19 | Wachstempera auf Leinwand | 170 x 100 cm
ob das Wasser trägt (Schreitende)_2 | 2011-19 | Wachstempera auf Leinwand | 170 x 100 cm
ob das Wasser trägt (Schreitende)_3 | 2011-19 | Wachstempera auf Leinwand | 170 x 100 cm

Wasseratem

nachts im traum die dohle
frass mir die wörter aus
der hand mit diesen körnern
fliegt sie durch den leichten
wasseratem

Lisa Elsässer

Wasseratem | 2018 | Bleistift, Fettstift, Tinte über Monotypie | 88 x 62 cm
Wasseratem | 2018 | Bleistift, Fettstift, Tinte über Monotypie | 88 x 62 cm
Wasseratem | 2018 | Bleistift, Fettstift, Tinte über Monotypie | 88 x 62 cm


Hinter Glas
hinter Glas_1 | 2018 | 67 x 103 cm | Wachstempera und Druckfarbe auf Leinwand
hinter Glas_2 | 2018 | 67 x 103 cm | Wachstempera und Druckfarbe auf Leinwand
hinter Glas_3 | 2019 | 67 x 103 cm | Wachstempera und Druckfarbe auf Leinwand
hinter Glas_4 | 2019 | 67 x 103 cm | Wachstempera und Druckfarbe auf Leinwand

Atemwolke

Präzise Schnitte entlang der feinen Zeichnung,
herausgeschnittenes Weiss franselt gezackte Spitzen:
die ziselierte Atemkarte schwebt in beweglicher Leichtigkeit.
Zu Wellen und Volumen gebauscht
zeichnen die dunklen Striche
wie Stickerei durchbrochen die Luft.

Ateliersituation Dezember 2018 Atemwolke (Ausschnitt) und Hinter Glas_1

Atemwolke (Ausschnitt) | 2018 | Bleistift auf Papier, geschnitten | 150 x 520 cm
Atemwolke (Ausschnitt) | 2018 | Bleistift auf Papier, geschnitten | 150 x 520 cm
Atemwolke (Ausschnitt) | 2018 | Bleistift auf Papier, geschnitten | 150 x 520 cm
Atemwolke (Ausschnitt) | 2018 | Bleistift auf Papier, geschnitten | 150 x 520 cm
Atemwolke (Ausschnitt) | 2018 | Bleistift auf Papier, geschnitten | 150 x 520 cm
Atemwolke (Ausschnitt) | 2018 | Bleistift auf Papier, geschnitten | 150 x 520 cm
Atemwolke (Ausschnitt) | 2018 | Bleistift auf Papier, geschnitten | 150 x 520 cm
Atemwolke (Ausschnitt) | 2018 | Bleistift auf Papier, geschnitten | 150 x 520 cm
Atemwolke (Ausschnitt) | 2018 | Bleistift auf Papier, geschnitten | 150 x 520 cm

Tintenschwarz

Die gemalte Tinte zieht ganz ins Papier ein. Bei Übermalungen und mit Verdünnungen breiten sich auch bereits getrocknete Stellen kaum kontrollierbar und fleckig aus, und die rein schwarze Füllfedertinte bekommt eine zarte, nicht steuerbare Farbigkeit.

Auf Japanpapier aufgetragen durchdringt die Farbe den Träger vollständig. Das während des Malens vollständig schwarze Bild offenbart sich erst im getrockneten Zustand.  

Tintenschwarzer Schlaf (Ausschnitt) | 2018 | Tinte auf Papier | je 35 x 25 cm

Tintenschwarz | 2018 | Schwarze Tinte auf Japanpapier | 65 x 50 cm
Tintenschwarz | 2018 | Schwarze Tinte auf Japanpapier | 65 x 50 cm

Tintenschwarz | 2018 | Schwarze Tinte auf Japanpapier | 65 x 50 cm
Tintenschwarz | 2018 | Schwarze Tinte auf Japanpapier | 65 x 50 cm

Die Frische der Ewigkeit

Während vieler Stunden ergibt jeder Strich drei Atemzüge, im beharrlichen und geduldigen Notieren schreibt sich die Zeit in vielschichtigen Überlagerungen ins Papier ein und verleiht diesem optisch viel Gewicht. Dazwischen leuchten die wenigen, von der dunklen Dichte eingeschlossenen hellen Stellen leicht aus scheinbar weiter Ferne.

Die Frische der Ewigkeit. Davon habe ich neulich am Radio gehört, und seither begleitet mich diese Bemerkung wie ein Bild. Immer wieder frisch gedacht: die unendliche Weite des Raums. Von Gravitationswellen aus der Verschmelzung schwarzer Löcher lese ich heute in der Zeitung, von sanftem Erzittern von Raum und Zeit. Jahrmillionen weit entfernte, unermessliche Energien – jeder Moment ein Wegstück hin zur eigenen Endlichkeit.

Die Frische der Ewigkeit (Ausschnitt) | 2018 | Bleistift auf Papier | 150 x 292 cm (Stand Ende März 18)
Die Frische der Ewigkeit (Ausschnitt) | 2018 | Bleistift auf Papier | 150 x 292 cm (Stand Ende März 18)
Die Frische der Ewigkeit
Die Frische der Ewigkeit (Ausschnitt) | 2018 | Bleistift auf Papier | 150 x 292 cm (Stand Ende März 18)
Die Frische der Ewigkeit (Ausschnitt) | 2018 | Bleistift auf Papier | 150 x 292 cm (Stand Ende März 18)
Die Frische der Ewigkeit (Ausschnitt) I 2017 I Bleistift auf Papier I 88 x 62.5 cm

Grosse Atemkarte – Installation im Kunstkasten Winterthur

(…) Kerns «Atemwanderungen» können als anstrengende Performances im Atelier verstanden werden, das Ergebnis als Aufzeichnung der körperlichen und mentalen Präsenz während der Herstellung. Zeichnung und Malerei bezeichnet Kern dann auch als Produktion physischer Gegenwärtigkeit. (…) Einzelne Striche mäandern übers Papier. Teils sammeln und überlagern sie sich zu einem dichten Gewebe. Die Überlagerungen schaffen Tiefen. Die Atemkarten sind als Annäherung an den Zustand des Schlafes zu lesen. (…) Die Poetik Kerns ist beeinflusst von Gedanken rund um «die Frische der Ewigkeit», jenes endlosen Raumes, während die Bewusstheit der Gegenwärtigkeit rund um den eigenen atmenden Körper gerade Endlichkeit schreibt.

kunstkasten, Karin Wiesendanger und Judith Weidmann


Atemkarte | Kunstkasten Winterthur | 2.3.-13.5.2018 | Bleistift auf Papier, Lüfter | 150 x ca. 450 cm
Atemkarte | Kunstkasten Winterthur | 2.3.-13.5.2018 | Bleistift auf Papier, Lüfter | 150 x ca. 450 cm
Ausschnitt
Ausschnitt
Ausschnitt
Ausschnitt

Schaukel in Aleppo

Schaukeln

In den Raum gezeichneter Atem: ein und aus, in ruhigen Bögen.
Die Illusion des schwerelosen Abhebens über den höchsten Punkt hinaus
schwingt im Wechsel mit den Reibungskräften und der Verlagerung des Schwerpunkts.
Der Versuch, dem Schrecken einen Moment der Leichtigkeit abzutrotzen. 
Versehrtes Glück im Auf und Ab.

Die Schaukel in Aleppo_1 | 2017 | Wachstempera auf Leinwand | 67 x 39 cm
Die Schaukel in Aleppo_1 | 2017 | Wachstempera auf Leinwand | 67 x 39 cm
Die Schaukel in Aleppo_2 | 2017 | Wachstempera auf Leinwand | 67 x 39 cm
Die Schaukel in Aleppo_2 | 2017 | Wachstempera auf Leinwand | 67 x 39 cm

Fresko

Die Finger waren gekrümmt,
waren statt der Erinnerung,
es galt die traurigen Haltekräfte zu sprengen,
dass sie den Baum losliessen und das Meer.

Yves Bonnefoy

"Es galt die traurigen Haltekräfte zu sprengen, dass sie den Baum losliessen und das Meer. | Fara | 2017 | Graphitstift über Monotypie auf Papier | 67 x 103 cm
„Es galt die traurigen Haltekräfte zu sprengen, dass sie den Baum losliessen und das Meer.“ | Fara | 2017 | Graphitstift über Monotypie auf Papier | 67 x 103 cm
"Es galt die traurigen Haltekräfte zu sprengen, dass sie den Baum losliessen und das Meer." | Mahdi | 2017 | Graphitstift über Monotypie auf Papier | 67 x 103 cm
„Es galt die traurigen Haltekräfte zu sprengen, dass sie den Baum losliessen und das Meer.“ | Mahdi | 2017 | Graphitstift über Monotypie auf Papier | 67 x 103 cm
"Es galt die traurigen Haltekräfte zu sprengen, dass sie den Baum losliessen und das Meer." | Ahmed | 2017 | Graphitstift über Monotypie auf Papier | 67 x 103 cm
„Es galt die traurigen Haltekräfte zu sprengen, dass sie den Baum losliessen und das Meer.“ | Ahmed | 2017 | Graphitstift über Monotypie auf Papier | 67 x 103 cm
"Es galt die traurigen Haltekräfte zu sprengen, dass sie den Baum losliessen und das Meer." | Shiraz | 2017 | Graphitstift über Monotypie auf Papier | 67 x 103 cm
„Es galt die traurigen Haltekräfte zu sprengen, dass sie den Baum losliessen und das Meer.“ | Shiraz | 2017 | Graphitstift über Monotypie auf Papier | 67 x 103 cm

Erinnerungen glitten durch ihren Schlaf wie Boote im Nebel

Bilder aus der Zeitung: Diese Bilder dokumentieren Ereignisse der Gegenwart. Sie brennen sich ein ins kollektive Gedächtnis und behalten so eine Aktualität, die weit über den Moment hinausweist. 

Die verstreichende Zeit ist ohne Nennwert und verdichtet sich im stattgefundenen Ereignis – die Verletzlichkeit des Einzelnen wird zum Sinnbild des Menschlichen. 

Die gemalten Bilder gelten als Denkmal für die mir unbekannten Personen.

Erinnerungen glitten durch ihren Schlaf wie Boote im Nebel | Mahdi | Wachstempera und Druckfarbe auf Leinwand | 67 x 103 cm
Erinnerungen glitten durch ihren Schlaf wie Boote im Nebel | Mahdi | Wachstempera und Druckfarbe auf Leinwand | 67 x 103 cm
Erinnerungen glitten durch ihren Schlaf wie Boote im Nebel | Fara | Wachstempera und Druckfarbe auf Leinwand | 67 x 103 cm
Erinnerungen glitten durch ihren Schlaf wie Boote im Nebel | Fara | Wachstempera und Druckfarbe auf Leinwand | 67 x 103 cm
Erinnerungen glitten durch ihren Schlaf wie Boote im Nebel | Ahmed | Wachstempera und Druckfarbe auf Leinwand | 67 x 103 cm
Erinnerungen glitten durch ihren Schlaf wie Boote im Nebel | Ahmed | Wachstempera und Druckfarbe auf Leinwand | 67 x 103 cm
Erinnerungen glitten durch ihren Schlaf wie Boote im Nebel | Shiraz | Wachstempera und Druckfarbe auf Leinwand | 67 x 103 cm
Erinnerungen glitten durch ihren Schlaf wie Boote im Nebel | Shiraz | Wachstempera und Druckfarbe auf Leinwand | 67 x 103 cm

Schlaf Mahdi, Ahmed, Fara, Shiraz

Sie schliefen, an der Welt verzweifelnd
Erinnerungen glitten durch ihren Schlaf
Wie Boote im Nebel, deren Lichter heller auf-
leuchten, eh sie fern auf dem Strom entschwinden.

Yves Bonnefoy


Schlaf | Ahmed | 2016 | Monotypie und Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
Schlaf | Ahmed | 2016 | Monotypie und Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
Schlaf | Fara | 2016 | Monotypie und Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
Schlaf | Fara | 2016 | Monotypie und Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm

Schlaf | Mahdi | 2017 | Monotypie und Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
Schlaf | Mahdi | 2017 | Monotypie und Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
Schlaf | Shiraz | 2017 | Monotypie und Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
Schlaf | Shiraz | 2017 | Monotypie und Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm

Schlaf
Schlaf | 2016 | Wachstempera und Druckfarbe auf Leinwand | 80 x 60 cm
Schlaf | 2016 | Wachstempera und Druckfarbe auf Leinwand | 80 x 60 cm
Schlaf | 2016 | Wachstempera und Druckfarbe auf Leinwand | 80 x 60 cm
Schlaf | 2017 | Wachstempera und Druckfarbe auf Leinwand | 80 x 60 cm

Eingeschrieben

ein schreiben – frei legen

Der Körper formt die Hülle:
das Stattgefundene schreibt sich mit dauerhaften Spuren ein,
und durchscheinendes Gewebe bezeugt die erlebte Zeit.

Eingeschrieben | 2015/16 | Heliogravüre über Aquarell | 39.8 x 29.8cm
Eingeschrieben | 2015/16 | Heliogravüre über Aquarell | 39.8 x 29.8cm
Eingeschrieben | 2015/16 | Heliogravüre über Aquarell | 39.8 x 29.8cm
Eingeschrieben | 2015/16 | Heliogravüre über Aquarell | 39.8 x 29.8cm
Eingeschrieben | 2015/16 | Heliogravüre über Aquarell | 39.8 x 29.8cm
Eingeschrieben | 2015/16 | Heliogravüre über Aquarell | 39.8 x 29.8cm
Eingeschrieben | 2015/16 | Heliogravüre über Aquarell | 39.8 x 29.8cm
Eingeschrieben | 2015/16 | Heliogravüre über Aquarell | 39.8 x 29.8cm
Eingeschrieben | 2015/16 | Heliogravüre über Aquarell | 39.8 x 29.8cm
Eingeschrieben | 2015/16 | Heliogravüre über Aquarell | 39.8 x 29.8cm
Eingeschrieben | 2015/16 | Heliogravüre über Aquarell | 39.8 x 29.8cm
Eingeschrieben | 2015/16 | Heliogravüre über Aquarell | 39.8 x 29.8cm
Eingeschrieben | 2015/16 | Heliogravüre über Aquarell | 39.8 x 29.8cm
Eingeschrieben | 2015/16 | Heliogravüre über Aquarell | 39.8 x 29.8cm
Eingeschrieben | 2015/16 | Heliogravüre über Aquarell | 39.8 x 29.8cm
Eingeschrieben | 2015/16 | Heliogravüre über Aquarell | 39.8 x 29.8cm
Eingeschrieben | 2015/16 | Heliogravüre über Aquarell | 39.8 x 29.8cm
Eingeschrieben | 2015/16 | Heliogravüre über Aquarell | 39.8 x 29.8cm
Eingeschrieben | 2015/16 | Heliogravüre über Aquarell | 39.8 x 29.8cm
Eingeschrieben | 2015/16 | Heliogravüre über Aquarell | 39.8 x 29.8cm
Eingeschrieben | 2015/16 | Heliogravüre über Aquarell | 39.8 x 29.8cm
Eingeschrieben | 2015/16 | Heliogravüre über Aquarell | 39.8 x 29.8cm
Eingeschrieben | 2015/16 | Heliogravüre über Aquarell | 39.8 x 29.8cm
Eingeschrieben | 2015/16 | Heliogravüre über Aquarell | 39.8 x 29.8cm

Atempartituren

Bei der Atempartitur setze ich bewusstes Ein- und Ausatmen ein. Das Einatmen ist vorbereitend, es schafft die Grundlage und positioniert den Stift. Mit dem schöpferischen Ausatmen erfolgt der Strich. Die Atempause markiert das Ende des Strichs. Die Arbeit entsteht von links nach rechts und von oben nach unten. Es entsteht ein visueller Gesamteindruck der verstreichenden Zeit.

4 x Ausatmen | 2016 | Atempartitur | Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
4 x Ausatmen | 2016 | Atempartitur | Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
4 x Ausatmen | 2016 | Atempartitur | Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
4 x Ausatmen | 2016 | Atempartitur | Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
4 x Ausatmen | 2016 | Atempartitur | Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
4 x Ausatmen | 2016 | Atempartitur | Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
4 x Ausatmen | 2016 | Atempartitur | Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
4 x Ausatmen | 2016 | Atempartitur | Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
4 x Ausatmen | 2016 | Atempartitur | Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
4 x Ausatmen | 2016 | Atempartitur | Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
4x-ausatmen4 x Ausatmen | 2016 | Atempartitur | Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm_8
4 x Ausatmen | 2016 | Atempartitur | Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
4 x Ausatmen | 2016 | Atempartitur | Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
4 x Ausatmen | 2016 | Atempartitur | Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
4 x Ausatmen | 2016 | Atempartitur | Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
4 x Ausatmen | 2016 | Atempartitur | Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
Atemgewebe | 2016 | Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
Atemgewebe | 2016 | Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
Atemgewebe | 2016 | Bleistift und Farbstift auf Papier | 88 x 62 cm
Atemgewebe | 2016 | Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm

Atemkarten

Meine Atemkarten sind Aufzeichnungen des fliessenden und unbewussten Atems. Sein Rhythmus, seine Stärke und sein Tempo bestimmen den Strich. Es sind Vermessungen mentaler Lufträume, die in der Zeichnung vorgestellte Landschaften ergeben.

Der Strich erfolgt ohne visuelle Kontrolle, d.h. die Augen bleiben geschlossen. 

Die Atemkarten sind somit eine Annäherung an den Zustand im Schlaf.

Atemkarte | 2015 | Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
Atemkarte | 2015 | Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
Atemkarte | 2015 | Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
Atemkarte | 2015 | Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
Atemkarte | 2015 | Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
Atemkarte | 2015 | Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
Atemkarte | 2015 | Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
Atemkarte | 2015 | Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
Atemkarte | 2015 | Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
Atemkarte | 2015 | Bleistift auf Papier | 88 x 62 cm
Atemkarte | 2015 | Kohlepapier | Fotografie | 21 x 30.8 cm
Atemkarte | 2015 | Kohlepapier | Fotografie | 21 x 30.8 cm

Atemkarte | 2015 | Kohlepapier | Fotografie | 21 x 30.8 cm
Atemkarte | 2015 | Kohlepapier | Fotografie | 21 x 30.8 cm
Atemkarte | 2015 | Kohlepapier | Fotografie | 21 x 30.8 cm
Atemkarte | 2016 | Monotypie | 88 x 62 cm
Atemkarte | 2016 | Monotypie | 88 x 62 cm

Quadratischer Tod

Im Quadrat herrscht ein Gleichgewicht, es gibt keine vorherrschende Richtung.

Schlaf | 2016 | Wachstempera und Druckfarbe auf Leinwand | 57 x 55 cm
Schlaf | 2016 | Wachstempera und Druckfarbe auf Leinwand | 57 x 55 cm
Douve | 2016 | Aquarell über Heliogravüre | 19 x 20.2 cm
oT I 2017 I Wachstempera, Druckfarbe und Graphit auf Leinwand I 67 x 67 cm

O-Serie

Schlaf als archaischer Zustand: das Unbewusste bestimmt seltsame Träume. Manchmal nächtelang schlaflos und dennoch nicht richtig wach.

altSerie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm
Serie O | 2015 | Wachstempera auf bedruckter Karte | 14.8 x 21 cm

Bis zum Äussersten
ohne Titel | 2014 | Bleistift auf Papier | 150 x 179 cm
ohne Titel | 2013 | Bleistift auf Papier | 150 x 169 cm
ohne Titel | 2013 | Bleistift auf Papier | 150 x 169 cm
ohne Titel | 2013 | Bleistift auf Papier | 150 x 174 cm
ohne Titel | 2013 | Bleistift auf Papier | 150 x 174 cm
ohne Titel | 2013 | Bleistift auf Papier | 150 x 172 cm
ohne Titel | 2013 | Bleistift auf Papier | 150 x 172 cm
ohne Titel | 2012 | Bleistift auf Papier | 150 x 135 cm
ohne Titel | 2012 | Bleistift auf Papier | 150 x 135 cm

«Bis zum Äussersten» | Ausstellung Kunstkabine Kantonsschule Wiedikon Zürich | 2014
«Bis zum Äussersten» | Ausstellung Kunstkabine Kantonsschule Wiedikon Zürich | 2014

Douve

Douve

Dein Gesicht heut Abend von der Erde erhellt,
doch ich sehe deine Augen sich zersetzen,
und das Wort Gesicht hat keinen Sinn mehr.

Das innere Meer von kreisenden Adlern erhellt,
dies ist ein Bild.
Ich halt dich kalt in einer Tiefe, wo die Bilder nicht mehr entbrennen.

Yves Bonnefoy


Douve | 2017 | Wachstempera auf Karton | 25 x 18 cm
Douve | 2017 | Wachstempera auf Karton | 25 x 18 cm
Douve | 2017 | Wachstempera auf Karton | 25 x 18 cm
Douve | 2017 | Wachstempera auf Karton | 25 x 18 cm
Douve | 2017 | Wachstempera auf Karton | 25 x 18 cm
Douve | 2017 | Wachstempera auf Karton | 25 x 18 cm
Douve | 2017 | Wachstempera auf Karton | 25 x 18 cm
Douve | 2017 | Wachstempera auf Karton | 25 x 18 cm
Douve | 2017 | Wachstempera auf Karton | 25 x 18 cm
Douve | 2017 | Wachstempera auf Karton | 25 x 18 cm
Douve | 2017 | Wachstempera auf Karton | 25 x 18 cm
Douve | 2017 | Wachstempera auf Karton | 25 x 18 cm
Douve | 2017 | Wachstempera auf Karton | 25 x 18 cm
Douve | 2017 | Wachstempera auf Karton | 25 x 18 cm
Douve | 2017 | Wachstempera auf Karton | 25 x 18 cm

Malerei

Abschweifen

In der malenden und zeichnenden Handlung zum Bild gelangen, sich im Uferlosen verlierend zu seiner präzisen Setzung kommen von etwas, das nicht mehr oder noch nicht da ist.

ohne Titel | 2007-13 | Wachstempera auf Leinwand | 170 x 170 cm
ohne Titel | 2007-13 | Wachstempera auf Leinwand | 170 x 170 cm

Winterreise
al Winterreise | 2012 | Wachstempera auf Karton | 21.9 x 31.9 cm
Winterreise | 2012 | Wachstempera auf Karton | 21.9 x 31.9 cm
Winterreise | 2012 | Wachstempera auf Karton | 30 x 23 cm
Winterreise | 2012 | Wachstempera auf Karton | 30 x 23 cm
Winterreise | 2012 | Wachstempera auf Karton | 18 x 25 cm
Winterreise | 2012 | Wachstempera auf Karton | 18 x 25 cm
Winterreise | 2012 | Wachstempera auf Karton | 18 x 25 cm
Winterreise | 2012 | Wachstempera auf Karton | 18 x 25 cm
Winterreise | 2012 | Wachstempera auf Karton | 25 x 18 cm
Winterreise | 2012 | Wachstempera auf Karton | 25 x 18 cm
Winterreise | 2012 | Wachstempera auf Karton | 15 x 18 cm
Winterreise | 2012 | Wachstempera auf Karton | 15 x 18 cm

Ateliersituation
Juli 2019
Juli 2019 | Unsichere Böden _ Mit dem Messer gezeichnet (seitliche Ansicht)
März 2019
März 2019
März 2019
März 2019
März
März 2017
März 2017