Vor zwölftausend Jahren wurde in Urfa der erste Mann in Stein gemeisselt, der sich nun in dieser Serie mit der heutigen Sicht auf die Welt verbindet, die von der Handykamera festgehalten und auf Socialmedia verbreitet wird.

Aus gestischer Malerei entstehen von selbst Figuren. Bilder und Textfragmente aus der Zeitung werden als Collage in die Malerei eingearbeitet.

Reiter_1 | 2022 | Wachstempera, Druckfarbe und Collage auf Papier, ca. 86 x 100 cm
Reiter_2 | 2022 | Wachstempera, Graphitstift und Collage auf Papier | ca. 100 x 84 cm
geh näher weg | 2022 | Wachstempera, Graphitstift und Collage auf Papier | ca. 104 x 100 cm
Urfa | 2022 | Wachstempera, Graphitstift und Collage auf Papier | ca. 112 x 100 cm
oT. | 2022 | Wachstempera, Graphitstift und Collage auf Papier | ca. 115 x 100 cm
Das Verbot | 2022 | Wachstempera, Bleistift und Collage auf Papier | ca. 150 x 101 cm